Das Wissen von KomKI verstetigen – mit DayOff

Diese Informationen zum Projekt sind in der App zu finden...

Die App laden, mit dem KomKI-Code einloggen und die fünf Lernziele aus dem Modul KomKI auswählen:

  1. Grundlagen der KI
  2. Führung und KI
  3. Organisation und KI
  4. Sicherheit und KI
  5. Gesundheit und KI

Zu jedem Lernziel fordert die App täglich dazu auf, bestimmte sogenannte Actions durchzuführen. Dabei geht es nicht darum, noch mehr Wissen zu erlangen, sondern die Inhalte von KomKI handlungsorientiert in anderes Verhalten zu überführen. 

Zum Beispiel zum Lernziel „Organisation und künstliche Intelligenz (KI)“: Suche in deinem Unternehmen digitale Tools, die deinen Arbeitsalltag erleichtern.

Überlege einmal, wie viele dieser Tools von dir und deinen Kolleg:innen genutzt werden. Tauscht euch dazu aus. Bei Bedarf sind die KomKI-Inhalte in jedem Lernziel mit verlinkt. 

Wenn die Action / Handlung erledigt ist, klickt man auf „Action abgeschlossen“ und dein Team bekommt einen Punkt. Glückwunsch!

Dein Team gewinnt einen freien Tag , wenn ihr an einem Strang zieht und eine gemeinsame KI-Handlungskompetenz entwickelt.
Hier ein paar Beispiele von Actions...

Und jetzt geht es los:

Alle Teilnehmende aus den Lern- und Experiemtierräumen und der KI-Werkstatt können Day-Off mit den Inhalten von KomKI nutzen. 

Lade dir DayOff aus dem Appstore oder Google Play Store herunter oder registriere dich auf app.dayoff.de 

Nutzte dabei den Registriercode: WXTH2L

Hier gibt es eine ausführliche Installationsanleitung:

Und GANZ NEU: 

Day-Off mit den KomKI-Inhalten als Demo testen! D.h. alles durchklicken, ohne Wartezeit. Mit dem Registriercode: PWXTSS

Auch dafür gibt es eine Installationsanleitung:

Weitere KomKI Neuigkeiten